Spaß im Schnee

Neben der Winterspaßwoche findet an der Hans Radl-Schule unter der Leitung von Katharina Harder auch jährlich ein Schulskikurs statt. 

Seit etlichen Jahren fahren wir immer Ende Februar bzw. Anfang März von Sonntag bis Samstag ins wunderschöne Pongau. Dort haben die Kinder die Möglichkeit nicht nur Ski fahren zu erlernen, sondern auch bereits vorhandene Techniken auszubauen.

Durch die Anreise am Sonntag gibt es fünf volle Skitage, um das Skivergnügen besonders zu vertiefen. Neben dem Skifahren gibt es auch tolle Freizeitangebote wie Nachtrodeln, Karaoke, Spieleabende, Zimmerolympiade, Fackelwanderung, Erlebnis am Bauernhof und einen Filmabend. Die Disco am letzten Abend ist für die Kinder jedoch das größte Highlight der Woche!

Schüler/innen aus allen Schulstufen können am Skikurs teilnehmen, wodurch der Zusammenhalt und vor allem das Lernen am gemeinsamen Miteinander gestärkt wird.