Das Runde muss ins Eckige...

Fußball begeistert Kinder rund um den Planeten und darf somit auch an unserer Schule nicht fehlen. Jeden Montagnachmittag versammeln sich fußballbegeisterte Buben zum Training und gemeinsamen Ballestern. Um ein qualitatives und abwechslungsreiches Training anbieten zu können, wird regelmäßig in 3 Trainingsgruppen trainiert. Diese werden als

  • Hans Radl-Juniors,
  • Hans Radl-Oldies,
  • und Hans Radl-Talents bezeichnet.

Zusätzlich zu den Montagseinheiten wird jeden Freitag auch ein Training für Mädchen angeboten. Mit Stolz dürfen wir wohl sagen, dass wir eine von wenigen Wiener Schulen in unserem Schultyp sind, die in den letzten Jahren kontinuierlich eine Mädchenfußballmannschaft stellt.

Fußball verbindet!

Im Rahmen des Fußballunterrichts steht vor allem der Spaß am Kicken im Vordergrund. Gleichermaßen wichtig ist aber auch eine ansprechende und friedensfördernde Wertvermittlung. Fairplay, Teamgeist,Teamfähigkeit, Toleranz und der Umgang mit Sieg bzw. Niederlage sind nur einige Beispiele, auf die besonders geachtet wird!

Neben regelmäßigen Unterrichtseinheiten kommen die Schülerinnen und Schüler auch in den Genuss sich mit anderen Schulen messen zu können. Unsere Schule ist jährlich mit mehreren Mannschaften bei den Paralympic Schoolgames vertreten und nimmt auch am INTEGRA-Cup teil. Zusätzlich wird im Laufe eines Schuljahres versucht Freundschaftsspiele gegen andere Schulen zu organisieren.