Snozelenraum - Schuleigene Entspannungsoase!

Wir Menschen sind im täglichen Leben stets äußeren Einflüssen ausgesetzt, die es zu verarbeiten gilt. Während ein gesunder Mensch in der Lage ist diese Reize zu filtern und zu verarbeiten, stellen sie für Kinder, vor allem aber für Menschen mit einer ausgeprägten geistigen Beeinträchtigung erhebliche Belastungen dar. Gesehenes, Gehörtes,Gespürtes, Geschmäcker und Gerüche können nicht richtig eingeordnet werden und lösen oft Ängste und Überforderung in vielfältiger Art und Weise bei den Betroffenen aus. 

Snoezelen soll hier Abhilfe schaffen. In einem eigens dafür konzipierten Raum sollen gesonderte Sinneserfahrungen stattfinden und vollkommende Entspannung vermittelt werden. Licht-, Farb- und Klangspiele wirken faszinierend und unserer Snoezelenraum wird von unseren Schülerinnen und Schülern gerne zur Entspannung angenommen.

In der Wunderwelt des "Snoezelen" eröffnen sich für das Kind neue Welten: Einzelne Sinne können gezielt und gesondert angeregt werden, während störende Umwelteinflüsse draußen vor der Tür bleiben. Das Kind liebt es, sich am Wasserbett zu entspannen. Die Klänge der Musik werden mittels sanfter Schwingungen auf das Wasserbett und somit in den Körper des Kindes übertragen - Musik wird "fühlbar". Hier findet das Kind zu sich selbst, hier ruht es in sich.